Help for Warblade

Translated by Elke 'Bonitos' Rausch


Warblade ist ein PC-Spiel. Es ist ein sogenanntes shoot'em up-Game mit dem
Schwerpunkt auf großartigem Spielspaß, einer Menge Action, Bonusse, Secrets und
weitere verborgene Eigenschaften. Die Demoversion enthält lediglich 25 Level,
doch die Vollversion enthält 100 Level. Die Vollversion verfügt zudem über ein
Profilsystem, einem Zeitrennen sowie jede Menge weiterer Besonderheiten.

Warblade ist außerdem ein Sharewarespiel. Dies bedeuted, dass man jederzeit eine
Demo laden, spielen und das Spiel testen kann, und wenn es dir gefällt kannst du
jederzeit die Vollversion online ordern.

 

Systemvoraussetzungen für dieses Spiel:
*********************************************

Minimum:
Pentium II mit 350MHz, 32MB RAM, eine Grafikkarte mit 16MB RAM, ungefähr 30MB
freier Festplattenspeicherplatz. DirectX 8.1 oder neuer.

Empfohlen:
Pentium III mit 800MHz, 128MB RAM, eine Grafikkarte mit 32MB RAM oder mehr und
3D Beschleuniger, ungefähr 30MB freier Festplattenspeicherplatz. DirectX 8.1
oder neuer.

Ideal:
Pentium 4 mit 1.6GHz, 256MB RAM, eine Grafikkarte it 64MB RAM mit schnellem 3D-
Beschleuniger, ungefähr 30MB freien Festplattenspeicherplatz. Monitor, der 120Hz
refresh rate unterstützt. DirectX läuft unter 120Hz (siehe 'expert settings').
DirectX 8.1 oder neuer.

Das Spiel läuft unter Windows 95, 98, ME, 2000 und CP, jedoch wird dringend
DirectX, davon mindestens Version 8.1 oder neuer, benötigt und muss bereits
installiert sein! Man kann es direkt bei Microsoft kostenlos downloaden unter...

www.microsoft.com/directx

Das Spiel unterstützt die unter Windows installierten Joysticks und/oder Joypads
und kann wenn notwendig ohne Soundkarte gespielt werden.

TIPP!: Man sollte im Hintergrund keine anderen Programme gleichzeitig geöffnet
haben! Das Spiel könnte dadurch sehr langsam und ruckartig laufen.

..und es empfiehlt sich auch, gelegentlich nach neuen Treibern für die
Grafikkarte oder Soundkarte zu schauen!

(www.nvidia.com für geForce kompatible Karten)
(www.ati.com for ATI kompatible Karten)

 

Installation des Spiels:
************************

Nachdem du das Spiel auf deinen Rechner geladen hast, gehe in das Verzeichnis,
in dem du das Spiel abgelegt hast. Dazu kannst du den Windows Explorer benutzen.
Sobald du das File (Warblade.exe) gefunden hast, starte den
Installationsprozess, indem du darauf doppelklickst. Wenn das
installationsprogramm startet, folge einfach den Bildschirminstruktionen. Wenn
du dich immer mit 'next' durch den gesamten Installationsprozess durchklickst,
wird das Spiel automatisch in den voreingestellten Ordner gespeichert und ein
Shortcut auf dem Desktop abgelegt. Du kannst zusätzlich noch ein Quickstart-Icon
auswählen.

 

Das Spiel starten:
******************

Nachdem sich das Spiel erfolgreich installiert hat, findet sich ein Shortcut-
Icon namens Warblade auf dem Desktop. Mit einem Doppelklick auf dieses Icon
startet das Spiel. Sollte es nicht funktionieren und Fehlermeldungen erscheinen,
so gehe in das Verzeichnis in dem sich ein File namens "Warblade.dbg" befindet,
und sende mir dieses in einer Email an

bugs@warblade.as

** ACHTUNG **

Hoffentlich erscheint dieser Abschnitt niemals auf deinem System. Sollte er es
trotzdem tun, musst du Folgendes wissen.

Es gibt jetzt im Spiel auch eine 2. Fehlerabfrage. Falls das Spiel zufällig auf
den Desktop abstürzt (das haben einige Leute gemeldet), dann wird ein
Fehlerreport im Warblades letztem Atemzug kreiert. Weiterhin wird Warblade die
CrashReportSender.exe aktivieren. Dieses kleine Werkzeug erstellt eine Email zum
Versand an mich (Edgar M. Vigdal) in deinem Standardemailprogramm. Die erstellte
Email wird versendet und du erhälst eine Kopie in deinem Postausgang. Diese
Informationen werden mir sagen, wo genau im Spiel der Fehler auftrat sowie ein
bischen über dein System. Warblade wird immer versuchen, deinen
Standardemailprogramm zu benutzen, um die Email zu versenden. Wie auch immer,
wenn du ein Internet basiertes Emailprogramm benutzt und du dieses benutzen
möchtest dann kannst du diesen Text kopieren und in eine neue Email einfügen.
Der Fehlerreport wird ungefähr so aussehen wie da unten gezeigt wird...

--------------------------------------------------------------------------------
**** WARBLADE CRASH REPORT ****

This is a crash report. The game crashed and below is the info for the crash.
This info will be sent back to Edgar Vigdal, so the bug can be fixed
Click the "Send crash report" button to send the report
Click the "Cancel" to close this program

## CRASH ############################################################## CRASH ##
Exception: Integer Divide by Zero at address 0045D172 in thread:2232
Error occurred at 7/30/2004 15:27:02.
D:\Warblade\WarbladeLatest.exe, run by Hitm4n.
Operating system: Windows XP (5.1.2600).
1 processor(s), type 586.
52% memory in use.
512 MBytes physical memory.
243 MBytes physical memory free.
683 MBytes paging file.
454 MBytes paging file free.
2048 MBytes user address space.
1695 MBytes user address space free.
## CRASH ############################################################## CRASH ##

This crash report will be sent to bugs@warblade.as

Additional comments:
--------------------------------------------------------------------------------

Anmerkung der Übers.: Du kannst was immer du möchtest unter Additional comments
hinzufügen. Vielleicht wolltest du gerade nach einem Big Trouble warpen?
Vielleicht hast du gerade ein bestimmtes Level geschafft. Du kannst natürlich
diese Email auch nicht versenden, aber bitte sende die Reports, wenn du einen
zufälligen Crash hast. Diese Email zu versenden hilft jedem.

Wenn bei der Benutzung des Emailprogramms Probleme auftreten, dann kannst du
immernoch dadurch helfen, dass du das warblade.dbg-file an bugs@warblade.as
sendest. Es enthält auch den Crashreporttext.

Dankeschön.

 

Deine erste Auswahl:
********************

Wenn du das Spiel zum ersten Mal starten möchtest, musst du unter 4 Optionen
auswählen. Das dient dem Setup des Spieles entsprechend den Leistungen deines
PC. Diese Option erscheint nur beim ersten Start des Spieles, daher müssten alle
anderen Änderungen danach im Hauptmenü unter den Settings getätigt werden. Du
kannst es auch aufrufen, in dem du beim Start des Spiels die linke Shift-Taste
drückst. Wenn du hier eine neue Option auswählst, musst du auch dein Profil neu
auswählen. Wenn du stattdessen dein Profil-Passwort eingibst, wird es wieder
deine vorherigen Spieleinstellungen nutzen. Vergiss nicht, egal welche Auswahl
du triffst, du kannst sie danach jederzeit verändern...

Es gibt folgende Optionen :

sehr alter PC - P2 @ 350MHz + 8MB (3D) Video Card.
alter PC - P3 @ 600MHz + 16-32MB 3D Video Card.
normaler PC - P4 @ 1.5GHz + 64MB 3D Video Card.
sehr leistungsstarker PC - P4 oder AMD @ +2GHz + 64MB-128MB 3D Video Card.

Dies sind grobe Richtwerte. Du kannst die einmal für deinen PC spezifischen
Einstellungen jederzeit später wieder im Main-Menü ändern.

Dieses Dialogfenster kann dadurch aufgerufen werden, indem man beide Shift-
Tasten gedrückt hält, wenn das Spiel startet.

 

Die Menü-Screens:
*****************

Wenn das Spiel erfolgreich starten konnte, sieht man die Menü-Screens. Das
Spiel-Logo, die Credit-Items, die Einstellungsseite 'Settings' und die Hall of
Fame werden periodisch durchgewechselt. Du kannst auch zum nächsten Menü
wechseln, indem du die rechte Pfeiltaste benutzt. Wenn diese Screens gezeigt
werden, kannst du die Maus benutzen, um die Menüzeile am unteren Bildrand zu
aktivieren und wenn du den Mauszeiger auf die Menüleiste führst, erscheinen die
einzelnen Menüpunkte.

Die Menü-Punkte:

START : START 1 PLAYER GAME:
Dies startet ein Spiel für einen Spieler mit der jeweils eingestellten
Schwierigkeitsstufe.

START 2 PLAYER GAME:
Dies startet ein Spiel für 2 Spieler mit der jeweils eingestellten
Schwierigkeits-stufe. Spieler 1 beginnt und spielt das Spiel, bis
er/sie getroffen wurde/abgeschossen wurde, dann beginnt Spieler 2 zu
spielen. Wenn Spieler 2 abgeschossen wurde, ist wieder Spieler 1 an
der Reihe und so geht es abwechselnd weiter, bis beide Spieler all
ihre Schiffe verloren haben. Bis dahin merkt sich das Spiel, in
welchem Level der Spieler abgeschossen wurde und setzt es im
jeweiligen Level fort.

START 2 PLAYER DUEL GAME:
Dies startet ein Duell zwischen 2 Spielern. Beide Spieler haben ihre
Raumschiffe gleichzeitig im Spiel. Die Spieler müssen hier
gegeneinander kämpfen und jeder für sich Punkte und Bonusse
einsammeln. Der Spieler, der am Ende des Spiels die meisten Punkte
erzielt hat, ist der Gewinner des Duells.

START 2 PLAYER TEAM GAME:
** Noch nicht hinzugefügt **

START TIME TRIAL GAME: (Achtung! Nur in der registrierten Version)
Dies startet ein Spiel gegen die Zeit. In diesem Spielmodus spielst du
in 10 besonderen Levels und musst versuchen, so viele Punkte wie
möglich innerhalb von 3 Minuten zu sammeln.

START DEMO:
Hier startet der Computer ein zufällig ausgewähltes Level.

ABOUT : Hierauf geklickt erscheint der About Screen.

STORY : Hierauf geklickt erscheint der Story Screen.

SETTINGS : Hierauf geklickt erscheint der Settings Screen. Hier kannst du auch
die Einstellung der Spielsteuerung aufrufen.

BONUSES : Hierauf geklickt erscheint der Bonus Info Screen.

HISCORE : Hierauf geklickt erscheinen die Highscorelisten.

HELP : Hierauf geklickt, wird das Spiel minimiert und eine Online-Hilfeseite
öffnet sich. ACHTUNG! Dies öffnet ein Internet Explorer Fenster und
führt dich online zur Webseite, dass den auf den neuesten Stand
gebrachten Hilfetext anzeigt.

FAQ : Hierauf geklickt, wird das Spiel minimiert und es erscheint die Online
FAQ. ACHTUNG! Dies öffnet ein Internet Explorer Fenster und zeigt dir
die Online FAQ mit den auf den neuesten Stand gebrachten Informationen.

USER PROFILES : Hierauf geklickt erscheint das Profil-Auswahlfenster.

USER MANUAL : Hierauf geklickt wird das Spiel minimiert und es erscheint der
manual.txt.

QUIT : Hierauf geklickt lässt sich das Spiel sofort beenden, wenn man auf
'yes' klickt.

 

Die Optionen:
*************

Auf dem Option Screen findest du folgende Möglichkeiten:
Du kannst entweder die Tasten, die unten aufgelistet sind, nutzen oder die
Auswahlpfeile betätigen, indem du die Maus darüber führst:

F1 = Start one player game.
F2 = Start two player game. (Die Spieler wechseln sich ab)
F3 = Start two player game in duel mode. (Die Spieler wettstreiten um
Punkte)
F5 = Start a time trial game. (3 Minuten um die höchste Punktzahl zu
erspielen)

1 = Wählt den Leicht-Modus. (Nur im Easy-Profil)
2 = Wählt den Normal-Modus.
3 = Wählt den Schwer-Modus.
4 = Wählt den Asse-Modus.

P = Pause the game. (Pause-Taste)

M = MP3 Musik ein- oder ausschalten.

+ = Lautstärke erhöhen. (Nur auf der Tastataur)
- = Lautstärke verringern. (Nur auf der Tastatur)
Bild oben = Soundeffekt-Lautstärke erhöhen.
Bild unten = Soundeffekt-Lautstärke verringern.
Pos 1 = Sprachlautstärke erhöhen.
Ende = Sprachlautstärke verringern.

U = Sprachmitteilungen an- oder ausschalten.
V = Wählt und lädt das nächste Sprachprofil (voice pack).

Bitte beachte, dass sich das voreingestellte Sprachmuster geändert hat. Die
alten original Sprachprofile sind mittlerweile ziemlich unvollständig und es
fehlen eben so viele wichtige Spracheffekte, wenn du ein solches Sprachprofil
benutzt. Sie sind (zur Zeit) nur noch aus Nostalgiegründen vorhanden.
Vielleicht werden sie in Zukunft einmal vervollständigt. Wer weiß... Warum
machst du dir keine eigenen? Mehr dazu siehe weiter unten.

B = Select border mode. (Off, Normal oder Simpel)
Off : Bei älteren PCs sehr sinnvoll, damit läuft das Spiel
reibungsloser.
Normal: Diese Einstellung empfiehlt sich bei schnelleren PCs. Der
Rand scrollt auf beiden Seiten mit.
Simple: disese Bordereinstellung empfiehlt sich für sehr sehr
langsame PCs. Die Ränder auf beiden Seiten rollen nicht
mit.
ALT + B = Mit dieser Funktion lassen sich die Hintergrundgrafiken aus- bzw.
zuschalten. Wenn es aktiv ist, sieht der Hintergrund vernebelt
aus bzw. man sieht einen Sternenhimmel. Bitte nicht an einem
langsamen PC benutzen!
Umschalt + B = Hiermit lässt sich die Hintergrund-Helligkeit einstellen. Dafür
gibt es 6 verschiedene Stufen. Dies lässt sich aber nur
einstellen, wenn der Hintergrund überhaupt aktiv eingeschalten
ist (siehe Erläuterung zuvor).

D = Hier wird die Color-Resolution eingestellt. Man kann hier
zwischen 16 bit und 32 bit wählen. Die 16 bit-Einstellung ist
schneller, dafür hat es weniger Farben (ein paar Tausend). Der 32
bit-Modus zeigt Millionen Farben an, aber er ist langsamer und
beansprucht mehr die Grafikkarte. Am besten funktioniert der 32
bit-Modus auf sehr schnellen Rechnern. Das Umschalten von 32 auf
16 bit erfordert einen Neustart des Spieles.

N = Verändert die Anzahl der Hintergrundsterne. Von 100 bis 3000
Sterne. Benutze Shift + N um die Zahl der Sterne zu verringern.

C = Treffererkennung.
Simpel: ein schnellerer, aber nicht so genauer Kollisionstest.
Normal: Benutzt einen pixelgenauen Treffererkennungstest, aber
benötigt mehr Rechnerkapazität.

F = Schaltet leuchtende Explosionen ein- und aus. Wenn es
eingeschalten ist und deine Grafikkarte über einen 3D-
Beschleuniger verfügt, dann erzeugt das Spiel farbenfrohe,
leuchtende Explosionen.

E = Passt die Größe der Explosionen an. Benutze Shift + E um die
Größe zu verringern.

I = Kontrastreiche Geschosse ein- und ausschalten. Diese Option kann
bei LCD-Displays, die eine geringe Wiederholungsfrequenz haben,
sehr nützlich sein. Die Aliengeschosse werden breiter und sind
auf einem LCD-Display leichter zu sehen.

Z = Wechselt den Hintergrund zwischen Leuchtsternen und
Punkttsternen. Flare stars benutzt den 3D-Beschleuniger der
Grafikkarte, um leuchtende Sterne zu erzeugen. Point stars ergibt
lediglich einzelne helle Pixel.

F6 = Startet das Jukebox-Programm. Mit dem Jukebox-Programm kannst du
deine eigene Liste aus MP3's, MOD's, OGG's, oder MIDI's im Spiel
benutzen. Für jeden einzelnen Modus oder Abschnitt des Spieles
kannst du verschiedene Musikstücke auswählen. Titelmusik,
Hintergrundmusik, Meteorstorm-Musik und so weiter... Du kannst
ebenso eine andere Titelfolge für jedes eigene Profil im Spiel
verwenden. So kann jeder Spieler im Spiel seine oder ihre eigene
Lieblingsmusik hören.

F7 = Erzeugt einen Schnappschuss des aktuellen Bildschirms und
speichert das Bild im Warblade Verzeichnis. Die Datei hat eine
Größe von 800*600 im PNG-Format. Der Dateiname lautet dann
ScreenShotXXX.png, wobei XXX bei 000 startet und für jedes
weitere Bild um 1 selbstständig erhöht. Z. B. 001, 002 etc.

F8 = Startet das Highscore-Tool. Mit dem Highscore-Tool kannst du
deine Top-Scores in die online Hall-Of-Fame übertragen und gegen
andere Warblader aus der ganzen Welt kämpfen und versuchen, der
beste Warplade-Spieler zu sein. Du kannst auch das Highscore-Tool
benutzen, um zwei HiScore-Files zu verschmelzen und dadurch eine
Highscore der besten Punktestände der beiden Dateien erhalten.
Das Highscore-Tool kann auch dazu genutzt werden, die Highscore-
Listen auszudrucken. Beim Ausdruck kann der Hintergrund, die
Farben und die Schrift selbst bestimmt werden.

F9 = Öffnet das Bedienungs-Menü. Hier kann man für jeden Spieler das
Eingabegerät auswählen (Joystick, Joypad oder Keyboard). Du
kannst auch die Tastenbelegung neu bestimmen, die das Raumschiff
steuern. Dies kann für jeden Spieler festgelegt werden. Beide
Spieler können auch das gleiche Keyboard zur gleichen Zeit
benutzen! Belege die Tasten einfach so, dass Player 1 die linke
Seite, und Player 2 die rechte benutzt (Das Keypad ?).

F10 = Dies prüft ob eine neue Version von Warblade verfügbar ist. Ist
dem so, führt es dich zur Downloadseite, wo du deine Login-Info
benötigst.

ANMERKUNG! Dieses öffnet ein Internet-Explorer-Fenster um die
Warblade-Homepage zu kontaktieren, um dort nach einer neuen
Version zu suchen.

ALT + T = Wähle zwischen Double- und Triple-Buffering-Modus. Triple
Buffering setzt eine sehr gute Videokarte voraus. Nach
Veränderung dieses Modusses muss das Spiel neu gestartet werden.

ALT + M = Diese Tastenkombination schaltet zwischen starrer und zufälliger
Reihenfolge der MP3-Musik im Spiel hin- und her.

A = Öffnet das Profile-Auswahlfenster.

ESC = Beendet das laufende Spiel. (Fragt nach Bestätigung)

F12 = Beendet das laufende Spiel und kehrt zu Windows zurück. (Fragt
nach Bestätigung)

T = Schaltet zwischen den Eingabegeräten Joystick/Joypad und der
Tastatur hin und her.

W = Wechseln des Bildschirmmodus (Fenster oder ganzer Bildschirm -
Vollbild-). Der Wechsel von einem zum anderen Modus verlangt den
Neustart des Spiels. Du kannst ihn nicht während des Spiels
wechseln.

ACHTUNG! Der Fenstermodus ist schwieriger für deine Videokarte auf
Grund der Art und Weise wie die Buffer arbeiten. Also, wenn das
Spiel ruckelt, spiele bitte im Vollbildmodus. Das Spiel wird sich
ebenfalls auf deine Bildwiederholungsfrequenz einstellen. Wenn
dein Bildschirm mit 1024x768 Pixel bei einer Frequenz von 85 Hz
läuft, dann wird das Spiel mit 85 Bildern pro Sekunde laufen. Je
höher deine Bildwiederholungs-frequenz ist, desto weicher läuft
das Spiel im Fenstermodus. Bitte schaue unter Tricks-und Tipps
nach für mehr Informationen.

Pause/Break minimiert UND pausiert das Spiel während du spielst.

Links-Umschalt + linke ALT + F zeigt die aktuelle Framerate an.

Einige dieser Optionen sind auch während du spielst verfügbar.

 

Die Spielsteuerung:
*******************

Man steuert das Raumschiff mit diesen Tasten (voreingestellt)

Nach links = Pfeiltaste links
Nach rechts = Pfeiltaste rechts
Nach oben = Pfeiltaste hoch (Nur im Shop und in Memory Station!)
Nach unten = Pfeiltaste runter (Nur im Shop und in Memory Station!)
Schuss abfeuern = Strg links
Raketen abfeuern = ALT links (Du musst erst Raketen zum Abfeuern haben!)
Gegenstand kaufen = Strg links

Du kannst auch einen Joystick oder Gamepad verwenden, so lange diese unter
Windows installiert sind. Die Steuerung kann man selbstverständlich ändern.

 

Spielanleitung:
***************

In Warblade steuerst du einen CryTech Delta Fighter Mk X. Du fliegst das
Raumschiff am unteren Bildschirmrand und man kann es nicht auf- und abbewegen,
sondern nur nach links oder rechts. (Voreingestellte Taste: Nach links =
Pfeiltaste links, nach rechts = Pfeiltaste rechts). Du kannst mit deiner
jeweiligen Waffe schießen und versuchen, die Aliens zu treffen. (Voreingestellte
Taste: feuern = Strg links). Du hast nur eine begrenzte Anzahl von Geschossen,
so dass du, wenn du einmal geschossen hast, warten musst, bis das Geschoss
wieder aus dem Bildschirm verschwunden ist oder ein Alien getroffen hat, bevor
du wieder schießen kannst. Du startest mit 5 Geschossen, aber mehr Geschosse
können im Shop gekauft oder im Spiel gesammelt werden.

Das Ziel des Spiels ist es, den Bildschirm von allen Aliens zu säubern und dabei
den Geschossen der Aliens auszuweichen. Um bessere Waffen, Extrapunkte oder
Extrabonusse zu erhalten, kannst du die Bonusse, die einige Aliens
abwerfen, wenn sie zerstört werden, aufsammeln. Es gibt auch Bonusse, die eine
negative Auswirkung auf dein Raumschiff haben. Um eine Liste einiger
Bonusse zu erhalten, schaue die Bonus-Seite im Menü des Spiels an.

Nach jedem 4. Level gelangst du in einen Shop, in dem du Schiffsverbesserungen
oder neue Waffen kaufen kannst. Man kann auch extra Speed, Autofeuer,
zusätzliche Leben, Gamesecrets und vieles andere kaufen.

Es gibt zwei zusätzliche Spiele im Spiel.

Memory Station : Hier musst du die Karten aufdecken, um Paare zu finden. Wenn
du es schaffst, alle Paare im vorgegebenen Zeitlimit zu
finden, erhälst du einen Punktebonus. Wenn du das zweimal
schaffst, vergrößert sich das Spiel und die Bonuspunkte
werden ebenfalls mehr. Du kannst dir auch Bonusse durch die
Paare verdienen, wie z. B. Extrabullets oder Speed.

Meteor Storm : Hier musst du durch ein Gebiet herabfallender Felsbrocken
steuern. Man kann hier ebenso Extrabonuspunkte und Extrageld
auffangen. Wenn du mit einem Felsbrocken zusammenstößt,
kehrst du ins normale Spiel zurück. Wenn du es bis zum Ende
schaffst, erhälst du einen großen Bonus. Das Drücken der
Feuertaste während des Meteor Storms beschleunigt dich und
das Loslassen bremst dich wieder ab. Du bremst schneller als
du beschleunigst. Die Anzeige auf der rechten Seite deines
Raumschiffes zeigt deine Geschwindigkeit an. Unter der
Geschwindigkeitsanzeige rechts neben deinem Schiff befindet
sich noch eine Prozentanzeige, die dir sagt, wie gut du dich
schlägst (während du Speed nutzt).

Auf jeder Bildschirmseite befindet sich ein Rand. In dem Rand werden die
Informationen für jeden Spieler angezeigt. Player 1 auf der linken Seite, Player
2 auf der rechten Seite. Die Information von oben nach unten:

Geld : Wie viel Geld der Spieler besitzt. Das Geld kann im Shop
benutzt werden, um bessere Waffen, mehr Geschwindigkeit für
das Raumschiff, mehr Geschosse etc zu kaufen...

Raumschiffe : Wie viele Leben/Raumschiffe der Spieler noch hat. Man
startet mit 3 Leben/Raumschiffen. 1 im Spiel und 2 am Rand.

Multiplikatoren : x2 oder x5. Wenn ein Multiplikator aktiv ist, werden alle
Punkte, die du durch das Zerstören von Aliens, das Sammeln
von Bonussen etc.. erhälst, mit 2 oder 5 multipliziert.
Also, wenn du einen x5 Bonus hast und 100 Punkte erzielst,
bekommst du statt dessen 500 Punkte. Dieser Bonus ist
zeitkontrolliert und hält nur für eine festgelegte
Zeitspanne.

E X T R A : Das Sammeln der Bonusse E, X, T, R und A ergibt am Rand das
Wort EXTRA. Ist dieses komplett, wirst du mit einem
Extraleben belohnt.

Rankmarker : Wenn du ein großes Alien zerstörst, fällt ein Rankmarker
herunter. Fängst du diesen, erscheint ein Rankmarker am
Rand. Es gibt 6 verschiedenfarbene Rankmarker. Wenn du alle
6 einsammelst und genug Geld hast, um in den Shop zu
gelangen, wirst du zum nächsthöheren Dienstgrad befördert.

Armour : Wenn du ein Armour-Bonus fängst oder Armour im Shop kaufst,
erkennst du das auch am Rand. Du kannst maximal 2 Armour
besitzen. Wenn du ein Armour-Bonus besitzt und von einem
Alien getroffen wirst, werden deine Schilde aktiviert und du
bist gegen dieses Geschoss geschützt.

Infobalken : Am Rand gibt es 3 Infobalken, die folgende Informationen
zeigen:-

S: (Speed) Dieser Balken zeigt, wie viel Speed das
Raumschiff hat. Fang Speedbonusse im Game, um schneller
zu werden oder kaufe mehr Speed im Shop.
B: (Bullets) Dieser Balken zeigt, wie viele Geschosse zur
Verfügung stehen. In Warblade gibt es eine Grenze, wie
viele Geschosse man gleichzeitg abschießen und auf dem
Bildschirm haben kann. Zu Beginn des Spiels liegt die
Grenze bei 5. Du kannst dieses Limit durch das Sammeln
oder Kaufen von Extrabullets im Shop ändern.
T: (Bonus Time) Dieser Balken zeigt an, wie viel Bonuszeit
du besitzt. Es gibt bestimmte Bonusse im Spiel, die nur
eine bestimmte Zeit dauern. Durch das Auffangen von
Extrazeitbonussen (oder das Kaufen von Extrazeit im Shop)
kannst du die Zeit, die diese Bonusse halten, verlängern
(Shield, Scoop, Multiplikator etc..)

Später können auch noch weitere Bonusse verfügbar sein!

 

Der Time Trial Modus:
*********************

Der Time Trial Modus ist eine spezielle Version des Spiels. Du musst versuchen,
die höchstmögliche Punktzahl innerhalb von nur 3 Minuten zu erhalten! Diese
speziellen Level sind sehr actionreich und schnell. Die
Schwierigkeitseinstellungen gelten nicht für den Time Trial Modus und du erhälst
eine bestimmte Waffe für das Spiel. Ballere einfach los für eine Top-Punktzahl!

 

Das Profile System:
*******************

Mit dem Profile-System kann man jede Menge statistische Daten speichern und
dadurch Vorteile erhalten, wenn man immer besser wird. Das Profile-System
speichert deine Highscores, deine Spielzeit, deine gespielten Level und vieles
mehr. Alle Daten werden in Echtzeit mitgeschrieben, so dass, wenn du das Spiel
beendest oder Pause wählst, alle Daten gespeichert bleiben. Einige Informationen
werden erst nach einer bestimmten Anzahl gespielter Level gespeichert. Somit
kann man nicht spielen, unterbrechen, neu anfangen usw., um falsche Daten in das
System zu bekommen.

Es speichert folgende Daten:-

- Top Score (Deinen höchsten Punktestand in einem der normalen Spielmodi)
- Meteor storm score (Dein höchster Punktestand im Meteorstorm)
- Time trial (Deine höchsten Time-Trial Punkte)
- Level 100 score. (Deine höchste Punktzahl beim Passieren des 100
Levels)
- Perfect bonus rounds (Die Anzahl der erfolgreich absolvierten Bonus
Rounds) Ein Prozentsatz der perfekten Bonusrunden wird ebenfalls
angezeigt.
- Wie viele Secrets man im gesamten Spiel gemacht (gefunden) hat. (Dies
ist nicht dasselbe wie Secrets, die man im Shop gekauft hat!)
- Wie viele Secrets du in einem Spiel gefunden hast.
- Die kürzeste Zeit die du benötigt hast, einen Level zu beenden.

Der Rest erklärt sich so ziemlich von alleine.

Während deine unterschiedlichen Statistiken immer besser und besser
werden, öffnest du verschiedene Locks. Diese lassen dich das Spiel mit
bestimmten, schon ab Level 1 aktivierten Bonussen starten. Um zu sehen,
was ein bestimmtes Lock bedeuted, führe den Mauszeiger auf das Lock und
drücke die linke Maustaste. Du erhälst nur Tipps für das jeweils erste
noch verschlossene Lock in einer Gruppe.

Und dann gibt es da noch...... ;-) Nunja, finde es selbst heraus !

Bitte beachte, dass Erstellen eines Easy-Profiles bedeutet, dass einige Dienst-
grade nicht zur Verfügung stehen. Die Top-Dienstgrade stehen nur den besten
Spielern zur Verfügung (d. h. im Normal-Mode und höher). Eine Warnung erscheint
um dich darauf hinzuweisen, wenn du ein Easy-Profile erstellst.

Bitte beachte auch, dass jedes Familienmitglied sein eigenes Profile haben
kann. Benutze zur Identifikation verschiedene Namen und lasse jedem Spieler ein
eigenes Passwort auswählen. Du kannst bis zu 10 verschiedene Profile anlegen,
von 000-009.

Dem Profile-System wurden auch noch einige neue Menüoptionen hinzugefügt. Du
kannst jetzt deinen Namen oder Passwort ändern, verschiedene Teile deines
Profiles zurücksetzen, oder es sogar komplett zurück setzen. Du kannst sie auch
speichern und Sicherheitskopien anfertigen mit einem einfachen Mausklick. Um das
Passwort zu ändern, benötigst du UNBEDINGT das alte Passwort. Das Ändern des
Spielernamens bewirkt auch die Änderung des Namens in der lokalen Hall of Fame..

 

Das HiScore System:
*******************

Die Highscores werden für jeden Spielmodus gespeichert. Die besten 20 jedes
Spielmodusses werden im Demo-Mode angezeigt. Es gibt zur Zeit die folgenden
Spielmodi im Spiel:-

- Easy Mode
- Normal Mode
- Hard Mode
- Ace Mode
- Meteor Storm (Liste der Top Meteor Storm Punkte)
- Time trial

Weitere Highscore-Listen könnten in zukünftigen Versionen hinzugefügt werden.

Die Scores können in die Online-Hall-Of-Fame übertragen werden, wo man mit
Warblade-Spielern aus der ganzen Welt wettstreiten kann. Durch das Drücken der
F8-Taste startest du das Highscore-Tool und kannst deine Punkte übertragen. Du
kannst das Highscore-Tool direkt von deinem Warblade-Verzeichnis aus starten.
Wenn es schon einen Highscore von dir in der Hall-Of-Fame gibt und du einen
besseren überträgst, wird der alte Punktestand dort entfernt. Für jeden Spieler
ist nur ein Punktestand je Modus gestattet, um zu verhindern, dass vier oder
fünf Spieler die gesamte Hall-Of-Fame allein einnehmen. Die Online-Hall-Of-Fame
wird die besten 50 Spieler der ganzen Welt in jedem Modus anzeigen (Easy Mode,
Normal Mode, Hard Mode, Ace Mode, Meteorstorm und Time trial)

Das Submit-Tool kann noch viel mehr coole Sachen. Zu allererst kann man das
Submit-Tool benutzen, um die Highscores von zwei Personen zu verschmelzen und
ein neues Highscore-File aus deren beider Dateien erzeugen.

Das Highscore-Tool kann auch dazu benutzt werden, die Highscore-Listen
auszudrucken. Beim Ausdruck kannst du die unterschiedlichen Hintergründe, Text,
Farben, Schriftarten und sogar den Stil und die Anordnung der Zeilen bestimmen.
Ich habe fünf Hintergrundbilder zur Nutzung mit der Druck-Funktion beigefügt. Du
kannst aber auch eigene verwenden.

 

Das Jukebox-System:
*******************

Das Jukebox-System wurde geschaffen um es den Nutzern zu ermöglichen, ihre
Lieblings-MP3s oder andere Musik dem Spiel hinzuzufügen. Wenn du das Spiel
geladen hast, kannst du das Jukebox-Programm mit F6 aufrufen. Das Spiel wird
dann auf der Startleiste minimiert und das Jukebox-Programm öffnet sich (Man
kann das Jukebox-Programm auch direkt vom Warblade-Pfad aus starten). In der
Jukebox hast du die Möglichkeit, die Pfade jeglicher Musik, die du gerne im
Spiel hören würdest, hinzuzufügen. Man kann die Musik für jeden Teil des Spiels
einzeln ändern, z. B. für den Titelbildschirm, Musik zu den einzelnen
Bildern (Multiple Files), Highscore-Musik, Memory Station, Meteor Storm, Shop
Musik, Boss-Level Musik, End-Musik und viele mehr. Benutze die Schaltflächen um
ein Windows Explorer Fenster zu öffnen und deine Festplatte(n) zu durchstöbern
udn wähle die Musikdateien aus, die du hinzufügen möchtest. Das Jukebox-System
unterstützt eine Reihe von Dateiformaten, darunter MP3, OGG, MOD, s3m, IT und
viele mehr.

Wenn du Profile benutzt, kannst du auch unterschiedliche Jukebox-Playlists für
jeden einzelnen Spieler verwenden. Somit kann jeder Spieler mit einem Profil
seine Lieblingsmusik verwenden, die automatisch geladen wird, wenn sein Profil
genutzt wird; Nicht-Modulformatierte Musik wird nun auch weiter abgespielt,
nachdem die Musik für Memory Station, Bosse oder Shop gewechselt hat.

 

Das Sprach-System:
***********************

Warblade unterstützt auch extra Stimmen-Profil. Somit kannst du verschiedene
Stimmen im Spiel nutzen und sogar deine eigenen Sprach-Profil anlegen (Get
Ready, Money, Bonus, etc.). Man kann zwischen den einzelnen Stimmen mit Hilfe
der V-Taste oder dem Spieleinstellungs-Menü wechseln. Mit jedem Tastendruck
aktivierst du das nächste verfügbare Stimmenprofil.

Um dein eigenes Sprachprofil zu erstellen, öffne die Datei 'Wv.id' in einem
Text-Editor (Notepad reicht aus) und du siehst eine Liste aller verwendbaren
Worte und Formulierungen, die im Spiel verwendet werden. Die Liste zeigt den
Dateinamen und wofür dieses genutzt wird. Die neuen Dateien müssen in einem
neuen Pfad abgespeichert werden und diese müssen fortlaufend nummeriert werden.
Der voreingestellte Pfad ist '1' (eins), so dass der nächste '2' und der
übernächste '3' heißen muss. Jeder Pfad muss alle Stimmdateien sowie eine Kopie
der Datei 'Wv.id' enthalten. Im Verzeichnis '1' befindet sich die Frauenstimme,
im Verzeichnis '2' die Roboterstimme und so weiter. In jedem Pfad muss eine
Kopie von 'Wv.id' vorhanden sein!!!

Die Dateien können in WAV, MP3 oder OGG Format sein.

Um deine eigenen Stimmen zu erzeugen, musst du folgendes tun.

1. Erstelle einen neuen Ordner ('3' zum Beispiel, wenn du schon '1' und '2'
hast)
2. Kopiere die Datei 'Wv.id' aus einem vorhergehenden Ordner in den neuen.
3. Arbeite die Liste der Dateinamen ab und nimm für jedes Kommando eine Datei
im korrekten Format auf und benenne sie entsprechend.
4. Teste das neue Stimmenprofil in Warblade. Nutze V um das aktive
Stimmenprofil zu wechseln.
5. Wenn du der Meinung bist, dein neues Stimmenprofil sollten alle anderen
Warblader da draußen hören, dann nimm mit mir Kontakt auf, um dein Profil
dem Spiel hinzufügen zu können. Vorbehaltlich einer kleinen
Qualitätskontrolle natürlich. Sende mir beim ersten Mal bitte keine Dateien.
Schreibe mir an edgar@warblade.as

 

Tricks und Tipps:
*******************

Das ultimative Setup: Um das Beste aus dem Spiel herauszuholen, kannst du
versuchen, die folgende Anleitung umzusetzen...

ACHTUNG!!! Du tust dies auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Ich hafte
nicht für irgendwelche Beschädigungen an deiner Hardware oder für andere
Probleme, die auftreten können!!! Wenn du dich mit deinem Monitor nicht
auskennst, dann versuche das hier bitte nicht!!!

Du musst einen leistungsstarken PC haben, um die besten Effekte aus diesen
Settings herauszuholen!

1. Klicke auf 'Start' in Windows und wähle 'Ausführen'. Schreibe 'dxdiag' und
drücke ENTER. Dies startet das DirectX Diagnose Programm.

2. Klicke auf den letzten Punkt ('weitere Hilfe') und dann auf die
Schaltfläche 'Außer Kraft setzen'. Schreibe oder wähle 120 aus (Nur wenn
dein Monitor 800x600x (32bit oder 16bit) bei 120Hz verkraftet). Dann klicke
auf OK. Einige Monitore können hier bloß eine Einstellung von 100Hz
verkraften.

3. Dies legt nun DirectX auf eine Bildwiederholungsfrequenz von 120Hz fest
(120 mal neuer Bildbau pro Sekunde)

4. Teste Warblade und überprüfe, ob alles in Ordnung ist. Ist dem so, läuft
das Spiel nun bei 120Hz. Das Spiel wird nicht schneller sein als normal!!!
Wie auch immer, alle Bewegungen von Objekten auf dem Schirm werden nun viel
viel weicher sein.

ACHTUNG! Überprüfe, ob Vertical Sinc im Treiber der Grafikkarte eingeschaltet
ist.

5. Nutze den 32bit-Modus im Spiel. Drücke 'D', bis auf dem Bildschirm 32bit
steht. Dies muss geschehen, wenn du im Menü-Bildschirm bist. Dann starte
das Spiel erneut (das Spiel komplett beenden und wieder laden) um diese
neuen Einstellungen nutzen zu können.

6. Nutze 'E' im Menü-Bildschirm um die Zahl der Explosionsfunken auf ungefähr
100 einzustellen. Dies ist eine schöne Einstellung, die aber Rechnerpower
benötigt! Diese Einstellung kann auch im Spiel verändert werden. Drücke
hierzu Umschalt + E, um die Einstellung wieder zu verringern.

7. Nutze ALT + B um den Hintergrundnebel einzuschalten. Nutze dann Umschalt +
B, um die Helligkeit des Hintergrundes einzustellen.

8. Nutze 'Z' um leuchtende Sterne im Hintergrund zu erhalten.

9. Nutze 'F' um leuchtende Explosionen einzuschalten.

10. Es gibt jetzt eine neue Triple-Buffer-Mode-Option im Hauptmenü über ALT +
T. Diese Option MUSS in Übereinstimmung mit den v-sync-Settings deiner
Videokarte genutzt werden oder du erhälst Flimmern und zerrissene Grafiken.
Bei ATI-Karten ist die Voreinstellung für v-sync auf off und bei nVidea-
Treibern ist die Voreinstellung "application controlled". In beiden Fällen
solltest du v-sync auf "always on" stellen. Bei nVidia-Treibern kann das
über die Nutzung des Einstellungsprofils getan werden. Aber bedenke, das
Verändern dieser Option in deinen Videokartentreibern kann die Art und
Weise, wie sich andere Spiele oder andere Anwendungen auf einem PC
verhalten, verändern. Also sei vorsichtig wenn du das benutzt und merke dir
alle Veränderungen, die du machst! Für beste Ergebnisse, bleibe bei
Double-Buffer-Mode, da Triple-Buffering ziemlich experimentell ist und NUR
für die jenigen, die bestimmte Probleme lösen wollen, zur Verfügung
gestellt wird. Triple-Buffer-Mode mit v-sync KANN weichere Grafiken
erzeugen und reduziert zerrissen wirkende Grafiken.

11. Die v-sync-Option ist notwendig, damit das Triple-Buffering funktioniert,
aber es kann auch die Qualität der Grafik im Spiel bei Double-Buffering-
Mode verbessern. Wenn man dies im Spiel benutzt, zwingt es den Grafik-
Buffer dein Bild zu erneuern, wenn der Videostrahl außerhalb des
Bildschirmes ist. Das wiederum verringert das Verzerren der Grafik und kann
weichere Grafiken ergeben.

12. Der neue Fenstermodus eröffnet einen weiteren Weg, um ein ruckelfreies
Spiel zu haben. Im Fenstermodus stellt sich das Spiel auf deine
Bildwiederholungs- frequenz ein. Durch eine geringere Auflösung mit einer
höheren Bildwiederholungs- frequenz kannst du bis zu und über 200 Bilder
pro Sekunde erreichen. Das be-schleunigt immer noch nicht dein Spiel, aber
es gibt dir eine superweiche Grafik. Der Versuch, ein Spiel, dass mit
820x620 (ungefähr) Pixel auf einem Bildschirm mit einer 800x600-
Bildschirmauflösung läuft, laufen zu lassen, ist Blödsinn (Das Spiel
erkennt deine Bildschirmauflösung und erzwingt in diesem Fall den
Vollbildmodus). Diese Option ist für Spieler mit guten Videokarten!

13. Letztendlich, die ultimative Art das Spiel zu spielen ist unter Benutzung
von Triple-Buffering, mit v-sync und einem forced Directx refresh von 100-
120Hz. Hier-für brauchst du eine Spitzen-Videokarte mit sehr viel
Speicherplatz. Aber sei gewarnt!

Um zu erfahren, welche Auswirkungen diese Einstellungen auf dein Spiel haben,
kannst du das Bildwiederholungsfrequenz-Display einschalten. Dies kannst du
aktivieren, in dem du die linke SHIFT (Umschalt) + linke Alt + F drückst. Sollte
sich die Spielleistung erheblich reduziert haben, dann verringere die Zahl der
Sterne oder Funken oder schalte einige Optionen aus um die Bildwiederholungsrate
wieder zu erhöhen. Die Explosionsfunken haben die größten Auswirkungen auf die
Leistung. Es sieht super aus mit vielen Funken, aber gehe sicher, dass deine
Videokarte das verkraftet!

Bitte beachte, dass es, wenn du die 'Außer Kraft setzen'-Einstellungen benutzt,
ein Problem mit der Neuinstallation von upgedateten nVidia-Treibern bei der
Verwendung von Dual-Screen-Modus gibt. Es scheint, dass, selbst wenn du auf
120Hz überschreibst, deine Wiederholungsfrequenz im Dual-Screen-Modus auf 60Hz
halbiert wird. Schalte einfach den zweiten Bildschirm aus und du solltest deine
120 Bilder pro Sekunde wieder erhalten. Es gibt ebenfalls in den Eigenschaften
der nVidia Bildschirmeinstellungen eine Möglichkeit, die Wiederholungsraten zu
überschreiben. Diese müssten auf die selben Einstellungen gesetzt werden wie im
'dxidag' Tool.

 

Credits:
********

Programmierung, Grafik, Spieldesign, Sound-FX und Level-Design

von Edgar M Vigdal.
---------------------

Zusätzliches Spieldesign von Simon Quincey, Joshua Wayne und SR.
Zusätzliche Ideen von Simon Quincey, Joshua Wayne und SR.
Zusätzliche Level von Simon Quincey und Joshua Wayne.
Erweiterte und komplette Stimmensätze zur Verfügung gestellt von Simon Quincey
und Vanessa Quincey.

MOD Musik und ursprüngliche Stimmensätze von Yannis Brown mit der Stimme von
Violette Brown.
Zusätzliche Stimmensätze von Camren Harm und Angela Strauss

MP3 Musik von Vandark.
MP3 Soundtrack Addon von Yannis Brown.
Modpack Addon compiled von Simon Quincey.

Weitere MOD Musik von Drax, Manic und Seth Peele.

Endmusik MOD von Peter Hajba (Skaven of Future Crew)
Abspanntext von Sharlene A Wade

Manual by : Edgar M Vigdal
Updated and Maintained by : Simon Quincey
Manual Translations by : French - Francois 'Frantic Franz' Rimbert
German - Elke 'Bonitos' Rausch
Polish - Miros³aw 'Miroro' Róg
Spanish - Claudio 'Micro-BIOS' Estrugo
Norwegian - Edgar M Vigdal

Beta Tester : Simon Quincey
Joshua Wayne
Odd Rune Olsen
Kieron G Smith
Kurt Zakrzewski
Sharlene A Wade
Scott Bell
SR

Zusätzliche Tester in v1.2 : Alan DeLaughter
Lisa Kirkham
(vielen Dank an euch 3) John Drake

Mein spezieller Dank an Shane R Monroe!

Ein spezielles Dankeschön auch an Simon Quincey! Ich glaube, ich hätte das Ganze
aufgegeben, wenn seine harte Arbeit und sein Feedback nicht gewesen wären.
(Edgar)

Ach, schon gut ;-) Es war mir ein Vergnügen. Und es wird eins bleiben! (Simon)

 

Versionsgeschichte:
**********************

v1.2 herausgegeben am 22.08.2004
***************************************
- Repariert ? in den Gamestatistiken Highscore-Listen-Einträge
- Repariert massive Bonuspunkte in Bonusrunden (dies erfordert wieder einen
Neustart der HOF, tut mir leid)
- Repariert Einen fehlenden Sprach-Auslöser
- Repariert Explosionsfunken-Error (große Mengen)
- Repariert Manchmal zeigte das Spiel beim Starten eines neuen Spiels einen
falschen Highscore
- Repariert Spiel startete oft nicht ohne bestehender Internetverbindung
- Eingefügt Dialogbox, die nach Onlinecheck sagt, dass noch keine neue Version
verfügbar ist.
- Eingefügt Warnungsdialog zur F10-Neue Version-Funktion
- Repariert Voreinstellung, nicht von allein nach neuen Versionen zu suchen
- Repariert Spieleinstellung alter Profile zurückgesetzt
- Repariert Gescoopte Aliens, die sich kontinuierlich drehen
- Repariert Du solltest jetzt keine Scores mehr als * oder / oder % angezeigt
bekommen
- Repariert Totenkopfgeheimnis funktioniert wieder
- Eingefügt Extra Joypad-Funktionen für Pause und Profile ansehen
- Repariert Ein Sample-Filename war falsch
- Repariert Die Maus wurde im Meteorstorm sichtbar nach dem Drücken von 2x
Escape
- Repariert Aufgezeichnete Spielzeit-Errors in Profile UND Highscore-
Statistiken
- Repariert Wenn keine Voicepacks (Sprachprofile) vorhanden waren und Spieler
V drückten, hing sich das Spiel auf
- Repariert Keine Auszeichnung (Shield) gesehen. Funktioniert nun wahrschein-
lich bei einigen Videokarten.
- Repariert Voller Installations-Download abgespeckt
- Repariert Bullet Speed Bonuspunkte bei vollem Bonus Speed Balken
- Eingefügt Großer Punktebonus für alle Secrets in einem Spiel
- Repariert Wenn das voreingestellte Profil gelöscht wurde, fragt das Spiel
trotzdem nach einem Passwort
- Eingefügt Neue Shop-Gegenstand-Beschreibung
- Repariert Eine Menge anderer Dinge, die wir euch nicht sagen können ;-)
- Repariert Drunk Meteorstorm Secret
- Repariert xC secret
- Eingefügt Meteor Storm Prozente
- Eingefügt Meteor Storm-Geheimnisse und Methoden abgeändert (für euch zum
heraus finden)
- Repariert Das Spiel sollte jetzt immer zum Level 2 weiter gehen
- Repariert Ein paar Bugs im Zusammenhang mit der Bildwiederholungsfrequenz,
wenn man ohne Sprachprofil spielt
- Repariert Wahrscheinlich die Boss-Crashes erledigt
- Eingefügt Einen neuen Doppel-/Dreifach-Buffer-Mode für verschiedene
Video-Cards
- Eingefügt Eine Warnung über Dienstgrade bei der Erstellung eines neuen
Easy-Profiles
- Repariert Champion-Rank neu editiert im Easy-Profile
- Eingefügt Die Option, eine feste Reihenfolge oder zufällige Reihenfolge der
In-Game-Musik zu wählen
- Repariert Ein Meteorstorm-Gem ist nun 5 kleine Gems wert
- Repariert Die Items der Bonus-Locks sind nun in richtiger Reihenfolge geordnet
- Repariert Die Warp-Grafik wird nach Alt/Tab nicht nochmal geladen
- Update Einige Soundeffekte verbessert
- Eingefügt Ein paar neue Soundeffekte
- Eingefügt Einige nette Explosionsgrafiken
- Repariert Fehlausrichtung 1 Pixel Border
- Eingefügt Automatische Fehlermeldung bei zufälligen Crashs im 2. Level
- Eingefügt CrashReportSender.exe
- Eingefügt Im Shop eine Bestätigung über die Waffe, über die man bereits
verfügt und einige andere Informationen
- Eingefügt Komplett neuer Satz von Icons
- Eingefügt Neue Menü-Optionen im Profile (Backup, Wiederherstellung,
Zurücksetzung, Namensänderung)
- Repariert Bonuswerte der Gems im Gemstorm berichtigt
- Eingefügt etwas im Memory Station ;-)
- Eingefügt Rechte Maus kann nun den Abspann beschleunigen
- Eingefügt Windows-Modus (Fenstermodus, Vollbild)
- Repariert Ein Fehler in den Rändern (Border) während des Betrachtens eines
Profiles im Demo-Mode.

v1.1 herausgegeben am 31.05.2004
***************************************
- Eingefügt hier und da ein paar geheime Kleinigkeiten ;-)
- Eingefügt zwei neue Bonusse
- Eingefügt Abfrage und Mitteilung über neue Warblade-Versionen im Spiel
- Eingefügt einen 10 Sekunden-Countdown in der Memory Station
- Eingefügt eine Geschwindigkeitsanzeige im Meteor Storm
- Eingefügt zahlreiche neue Audiotexte
- Eingefügt ein paar neue Soundeffekte
- Eingefügt ein paar neue Explosionssounds für Bomben und coole Grafikeffekte
- Eingefügt neue leuchtende Explosionen für übrig gebliebene Aliens
- Eingefügt ein neues Lock im Time Trial
- Eingefügt die Screenshot-Funktion F7
- Eingefügt neue Anzeigen neben dem Schiff für verschiedene, zeitabhängige Boni
- Eingefügt dem Raumschiff Blinklichter zugefügt
- Eingefügt neue Warp-Effekte am Raumschiff eingefügt
- Eingefügt Bonus Punkte für das Erhalten von mehr als 50 Raketen hinzugefügt
- Eingefügt neue Effekte während des Abspanns hinzugefügt
- Eingefügt eingefügt, dass MP3's da weiter spielen, wo sie sonst beim
Musikwechsel geendet hatten
- Eingefügt Nach Eingabe des Profile-Passwortes sagt eine ausgewählte Stimme
'Welcome'
- Eingefügt ein festes Menü für den Start (Nur beim ersten Start)
- Eingefügt die Möglichkeit, sich Profile anzusehen
- Eingefügt Profile für den Easy-Mode
- Eingefügt den Stimmlautstärkeregler
- Eingefügt Abfrage, ob 'Welcome' und 'Goodbye' im Stimmordner sind, ansonsten
wird die voreingestellte Stimme genutzt
- Eingefügt Bildwiederholungsratenprüfung für die Spielgeschwindigkeitskontrolle
- Eingefügt ein Feuerwerk für den Gewinner des 2-Spieler-Duells
- Repariert Aufgezeichnete Spielzeit sollte jetzt sehr genau sein (Pausenzeiten
werden nicht mitgerechnet)
- Repariert Das Ende hat jetzt 2 Versionen
- Repariert Das Spiel wird jetzt alle 100 Level etwas schneller
- Repariert Wenn keine Grafikkarte vorhanden war, konnte das Spiel abstürzen
- Repariert Shop-Gegenstände-Grafik wurde nicht gezeigt
- Repariert In Level 65 waren einige Aliens außerhalb des Bildschirmes hängen
geblieben
- Repariert Wenn man ein Spiel sehr schnell startete, begann es mit Level 2
- Repariert Der Text beim Betrachten der Locks verschwand im Spiel hinter den
Rändern
- Repariert Einen Gem Storm in einer Bonusrunde zu erhalten hieß, die Bonusrunde
zu verlieren
- Repariert Zweimal Escape im Memory Station beendete das Spiel
- Repariert Die Möglichkeit, Rockets zu verschießen, nachdem man starb
- Repariert Die Möglichkeit, Rockets im Meteor Storm zu verschießen
- Repariert Die Locks geben dir nun die jeweils beste Waffe
- Repariert Das Verschwinden der Big Bosse
- Repariert Jukebox-Probleme (Erstellen neuer Playlists)
- Repariert Shop-Ton-Probleme
- Repariert Totenkopf-Problem in Memory Station
- Repariert Das Money-Ship explodiert jetzt
- Repariert Das Geld, dass das Money-Ship einsammelt, wird bei seiner Zerstörung
wieder freigesetzt
- Repariert Öffnen mehrerer Submit-Tools
- Repariert Viele Spielgrafiken, die schlechter Qualität waren
- Repariert Nach einer Pause im Gem Drop erschienen kleine Gems
- Repariert Verschiedene Töne konnten manchmal nicht gehört werden
- Repariert Das versteckte Lock bleibt versteckt
- Repariert Große Bonusmitteilungen hatten sich überlappt
- Repariert Geheimnisse bleiben im Shop erwerbbar, bis sie gekauft UND geschafft
wurden
- Repariert Escape, Weitermachen, Pause Bug
- Repariert Laser schießt außerhalb des Bildschirms
- Repariert Laser wird zu Einzelschuss nachdem man TAB drückt
- Repariert Bug beim 250 Millionen Punkte-Lock
- Repariert Ein paar rangbezogene Bugs
- Repariert Problem mit dem xC Secret
- Repariert Punkte, die zufällig zurückgesetzt werden beim 4. Big Boss
- Repariert Mod-Veränderungen nach dem Big Boss
- Repariert Looping der Ingame-Module
- Repariert Alt + TAB-Probleme während des Abspanns
- Repariert Keine Endlosschleife des Abspanns
- Repariert Alt + TAB Game Icon
- Repariert Profile Protection (weiterhin in Arbeit)
- Repariert Drücke I im Spiel um High Intensity Bullets ein- und auszuschalten
- Repariert Endloses Level 1
- Repariert Max. Money-Check
- Repariert Wenn Spieler 1 alle Leben im Duell verloren hat, eine Stimme
immernoch 'Get Ready Players' sagt
- Repariert 2 Player Mode, Spieler 2 hatte einen unveränderten Trefferstand im
Bonuslevel
- Repariert 2 Player Mode, Spieler 2 erhält den selben Rang wie Spieler 1
- Repariert Spieler 2 bleibt Ensign, am Ende wird jedoch der richtige Rang
angezeigt
- Repariert Wenn das Spiel im Hintergrund lief, benötigte es 98 % der
Rechnerleistung
- Update der RNG für bessere und schnellere Generierung
- Update Bosse werden schwieriger alle 100 Level
- Update der Bonusse am Spielende
- Update der Screenshot-Funktion
- Update des Manual.txt
- Update der Accounts neu codiert zu Profiles
++ Viele geheime Veränderungen...

v1.0 herausgegeben am 12.12.2003
***************************************
- Erste Ausgabe der Vollversion
- Millionen von Bugs beseitigt. Viele neue Sachen - zu viel, um sich daran zu
erinnern und aufzuschreiben
- Möglicherweise viele neue Bugs geschaffen ;-)

Hinzugefügt in Beta 11 Release 4
************************************
- Perfect Bonus Bug beseitigt
- Level Pack Überprüfung

Hinzugefügt in Beta 11 Release 3
************************************
- Geheimnis im Shop-Bug beseitigt.
- Wachsender Bonuslevel-Bonus hinzugefügt
- Bug beim Bullet-Balken beiseitigt
- Weitere Locks dem Account-System hinzugefügt
- Bessere GDES
- Einige weitere kleine Bugs beiseitigt

Hinzugefügt in Beta 11 Release 2
************************************
- Warp Malfunction Bug beseitigt
- Alien verschwindet nicht mehr am linken Rand

Hinzugefügt in Beta 11 Release 1
************************************
- Die Meteorgrafik wurde ins Spiel eingefügt
- Speed-, Bullets- und Timebalken hinzugefügt
- Bug in den Bonusleveln des Duell-Modus beseitigt
- Fehler beim Verlassen ist hoffentlich weg
- Einige kleinere Bit-Fehler beseitigt
- Hintergrund zu den Locks hinzugefügt
- Neues Geheimnis hinzugefügt
- Account schließen zum Account hinzugefügt
- Drucken der Highscores zum Highscore-Tool hinzugefügt (Submit tool)
* Der Spieler kann nun eine ausgewählte HiScore-Tabelle ausdrucken
* Der Spieler kann Hintergrund, Farbe, Schrift und anderes für den Ausdruck
selbst bestimmen
- Dem Highscore-Tool das Verschmelzen von Highscores zugefügt (Submit tool)
* Der Spieler kann nun zwei HiScore-Dateien zu einer verschmelzen.
* Der Spieler kann sein HiScore-File per eMail verschicken
- Submit Highscore behoben
- Submit all Highscores-Option hinzugefügt
- Einige Levels repariert, in denen Aliens ausserhalb des Bildschirms hängen
blieben
- Update aller Kamikaze-Level - einige Aliens verschwanden beim Wenden
- Update der Namen der Bonus Games MP3. Sie heißen jetzt meteorstorm.mp3 und
memorystation.mp3
- update Name von promoted mp3. Es heißt jetzt promoted.mp3
- Einige Accountlocks verbessert und neue hinzugefügt.
- Punktebonus, sobald man entweder Armour, Bullets oder Speed voll hat,
hinzugefügt
- Format der Punkteanzeige bereinigt, läuft jetzt bis mindestens 999 Milliarden!
- Einige Spiel-Routinen ausgebessert
- Eine Anfangsprüfung der Memory Station hinzugefügt, so dass immer mindestens
ein Paar enthalten ist
- Secrets werden so lange im Shop angezeigt, bis man sie wegdrückt
- Die Informationen in den Rändern wurden optimiert
- Anzeige des Meteor Storm-Entfernungsmessers beim Anzeigen der Meteor Storm
Punkte

Hinzugefügt in Beta 11 Release 0
************************************
- Accountsystem eingeführt. Sehr großes Extra!
- Trefferaufnahme von Bonussen behoben
- 75 Level
- Weitere Secrets hinzugefügt
- Web- und eMail-Links zum Credits-Bildschirm hinzugefügt.
- 3D-Funken zu den Explosionen hinzugefügt
- Kleine Geschosse zum War1Plasma hinzugefügt (die fehlten)
- Verschwindende Kamikaze-Aliens behoben
- Das Stoppen des Scoop-Sounds behoben
- Viele neue Dienstgrade hinzugefügt
- Neuer und schneller Zufallszahlengenerator hinzugefügt
- Die Ping-Verzögerung gibt die Entfernung zwischen Rakete und Raumschiff an
- Neues Anzeigeformat für Zahlen xx.xxx.xxx statt xxxxxxxx
- Spieler können nun erkennen, wie viel Speed, Bullets und Time sie bisher
gesammelt haben.
- Start und Ende von MP3-Files sollte besser geworden sein
- Wechsel zwischen MOD und MP3 sollte besser geworden sein
- und mehr, an das ich mich aber nicht mehr erinnern kann ;-)



Copyright 2004 Edgar M Vigdal


 

 

eMail : edgar@warblade.as        Copyright  2005  -  EMV Software      11 951 439

moncler mujer barbour mujer canada goose madrid barbour outlet timberland madrid botas ugg canada goose outlet moncler hombre moncler rebajas canada goose outlet parajumpers moncler jakke canada goose jakke canada goose jakke woolrich jakke
Visits   106 Users online


 

levitra 20 cialis generika cialis preise viagra viagra sans ordonnance comprar cialis viagra pour homme cialis sans ordonnance acquisto viagra viagra generique cialis kaufen viagra pfizer kamagra 100 achat cialis levitra generika kamagra prezzo cialis generika